AGB´s "Schlau"


Teilnahmebedingungen für Kurse

Sie können alle Kurse entweder telefonisch, online oder per Post buchen.
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit den Kontodaten für die Überweisung der Teilnahmegebühr. Zur Teilnahme am Kurs ist nur berechtigt, wer die Teilnahmegebühr vor Beginn des Kurses überwiesen hat. schönundschlau übernimmt keine Garantie für die jederzeitige Verfügbarkeit der dargestellten Angebote.
Für das nicht wahrgenommene Kurses besteht grundsätzlich kein Erstattungsanspruch der Teilnahmegebühr.
Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr ist bei rechtzeitiger Abmeldung bis zu zwei Wochen vor Beginn möglich. Es werden 25 € Bearbeitungsgebühr pro Person einbehalten.
Das Tagesseminar findet mit maximal 10 Teilnehmenden statt.


Unsere Haftung bei schönundschlau

schönundschlau übernimmt keinerlei Haftung für Schäden und Unfälle jeglicher Art sowie den Verlust eingebrachter Gegenstände. Für entstandene Schäden ist der Verursacher selbst verantwortlich.


Stand: Februar 2019